Freigeben

Datenschutzerklärung

Datum: 21.9.2018

VERANTWORTLICHER

Seloy Live Oy
Unternehmens-Identifikationsnummer: FI27550221

KONTAKTPERSON FÜR VERZEICHNISABFRAGEN

Annika Kiuru
Head of marketing
Loimijoentie 215
32700 Huittinen
annika@seloylive.com

NAME DER DATEI MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN

Kunden- und Marketingverzeichnis von Seloy Live

ZWECK DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die primären Gründe für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Kundenbeziehung zwischen Seloy Live und dem Arbeitgeber des Datensubjekts, Seloy Lives berechtigte Interessen (Marketingzwecke) oder die Zustimmung des Datensubjekts.

Personenbezogene Daten im Kunden- und Marketingverzeichnis von Seloy Live können zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

Verwaltung, Entwicklung, Fokussierung und Überwachung von Marketing, Kommunikation und Verkaufsaktivitäten von Seloy Live.

Analyse von Kundenbeziehungen und Kundendienst.

Analyse, Gruppierung, Berichtswesen und andere Zwecke in Verbindung mit der Entwicklung der Kundenbeziehungen und des Geschäftsbetriebs von Seloy Live.

Sammlung und Verarbeitung von Kundenrückmeldungen.

Implementierung von Marktforschung und Meinungsumfragen.

Verarbeitungsaufgaben können in Übereinstimmung mit und innerhalb der von der Datenschutzgesetzgebung festgelegten Grenzen an externe Dienstleister vergeben werden.

DATENINHALT DES VERZEICHNISSES

Über das Datensubjekt gespeicherte Informationen können beispielsweise Folgendes beinhalten:

Name, Position, Geschlecht, Sprache, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere erforderliche Kontaktdaten der Kontaktperson.

Informationen zu Mailing-Listen.

Informationen zu Angebot, Einkauf oder Nutzung von Diensten sowie zu Marketing und Vertrieb.

Andere zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der Kundenbeziehung relevante Informationen.

DAUER DER SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die Daten werden im Kunden- und Marketingverzeichnis von Seloy Live gespeichert, bis der Arbeitgeber des Datensubjekts seine Kundenbeziehung mit Seloy Live beendet und/oder das Datensubjekt Direktmarketing verbietet. In solch einem Fall wird das Verbot von Direktmarketing im Verzeichnis festgehalten.

REGULÄRE INFORMATIONSQUELLEN

Informationen werden vorwiegend von folgenden Quellen bezogen:

Von den Datensubjekten selbst.

Von Interessengruppen und externen Dienstleistern von Seloy Live wie Datenbank-Serviceanbietern und öffentlichen Verzeichnissen.

REGULÄRE WEITERGABE VON DATEN UND EMPFÄNGERGRUPPEN

Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern diese nicht an der Produktion, Entwicklung oder Wartung der Dienste oder Kommunikation von Seloy Live beteiligt sind, es sei denn dies basiert auf einer Vereinbarung, separater Zustimmung und/oder expliziten Richtlinien.

ÜBERTRAGUNG VON DATEN AN ORTE AUSSERHALB DER EU ODER DES EWR

Daten werden nicht an Unternehmen oder Standorte außerhalb der EU oder des EWR übertragen.

PRINZIPIEN, NACH DENEN DIE DATENDATEI GESCHÜTZT WIRD

Materialien sind nur für speziell berechtigte Mitarbeiter, Fachleute oder Kooperationspartner zugänglich. Der Zugriff erfordert eine persönliche Nutzerkennung und ein Kennwort.
Server und Sicherungsdateien befinden sich in verschlossenen Räumlichkeiten mit Durchgangskontrolle.

RECHTE DES DATENSUBJEKTS BEZÜGLICH DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Das Datensubjekt ist berechtigt, zu prüfen, welche Informationen über es gespeichert wurden. Außerdem ist das Datensubjekt berechtigt, die Berichtigung oder Löschung von Daten oder eine Beschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen.

Falls personenbezogene Daten auf Grundlage der Zustimmung des Datensubjekts verarbeitet werden, hat das Datensubjekt das Recht, die Zustimmung zu widerrufen. Das Datensubjekt ist berechtigt, auf derartige Daten im Wesentlichen im maschinenlesbaren Format zuzugreifen und solche Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen.